Solarmodule und konfigurierte Solar-Sets von preVent

Solarmodule in 12 oder 24 Volt, mit 36 oder 72 Zellen eigenen sich sehr gut für Solaranlagen für Wohnmobile, Yachten und Gartenhütten, aber aber auch für kleine Netzeinspeiseanlagen. Die Solarmodule mit 60 Zellen, sind dann für die größeren Netzeinspeiseanlagen oder Microinverter geeignet.

Solarmodule unterscheiden sich in unterschiedliche Herstellungsverfahren, so gibt es Dünnschichtmodule, poly- oder monokristalline Solarmodule, bei den einzelne Herstellungsverfahren gibt es dann auch wieder Unterschiede. Welches Modul ist nun aber das richtige, es wird viel über den Wirkungsgrad geschrieben, dass die monokristallinen den besseren Wirkungsgrad hätten, aber was bedeutet dies?? Sie kaufen sich zum Beispiel ein Solarmodul mit 100 Watt als polykristallines Solarmodul, Sie zahlen also für 100 Watt genauso wie bei einem monokristallinen 100 W Modul. Also ist der Wirkungsgrad nicht wirklich relevant, da dies nur ein Verhältnis von Fläche zur Leistung ist.

Bei Dünnschichtmodulen benötigt man zwar eine wesentlich größere Fläche, dafür sind diese bei teilweiser Abschattung aber wesentlich besser als die herkömmlichen kristallinen Module. Auf Wohnmobilen oder Dächern, ist aber nur begrenzt Platz vorhanden, weshalb dann meist kristalline Module verwendet werden. Sehr gute Zellen sind die von Sunpower, da diese wesentlich Robuster sind und auch bei Teilabschattungen ein besseres Verhalten haben wie die herkömmlichen poly- oder monokristallinen Solarmodule.

Solarmodule auf Wohnmobilen oder Booten sind extremen Belastungen ausgesetzt, daher empfehlen wir für diese Anwendungen eigentlich nur kristalline Module bis 100 Wp zu verwenden, da sonst die Glasfläche während der Fahrt zu stark schwingt und diese schwellende Belastung die Wafer beschädigen kann. Bei kleineren Modulen ist diese Belastung wesentlich geringer.

In diesem Jahr bieten wir als erste Firma in Europa Solarmodule für Inselanlagen mit 4 Busbars an. Ein Bus Bar ist der Stromabnehmer auf dem Wafer. die meisten Module haben zur Zeit nur zwei dieser Leiterbahnen. Durch 4 busbars, muss der Stom nicht so einen Langen weg gehen, bis dieser abgnommen wird, so reduziert sich der Widerstand. Da Solarmodule weniger Leistung Produzieren wenn diese warm werden, ist es wichtig durch einen geringeren Innenwiderstand diesem Effekt zu begegnen. Bei der preVent GmbH erhalten Sie Solarmodule, meist in 100 Watt, auch mit 72 Zellen. Damit wird die Spannung verdoppelt und der Strom halbiert. So bleibt die Leistung gleich, aber die Verluste im Solarmodul bleiben geringer, so das dies auch noch einmal  mehr Ertrag unter schlechten Bedinungen bedeutet. Die photovoltaik Module mit 72 Zellen, lassen sich für Systemspannungen von 12 Volt nur in Verbindung mit MPPT Solarladereglern nutzen. die 72 zelligen Module sind auch sehr gut in einer Solaranlage zur Netzeinspeisung geeignet, um einfacher in einen effektiveren Spannungsbereich zu kommen.

Vergleicht man nun den Zellwirkungsgrad der unterschiedlichen Hersteller, geht es dort keine großen Differenzen, im Vergleich zu dem was ein Solarmodul bei einer guten Kühlung leisten kann. Daher sollte man tunlichst darauf achten, das die Solarmodule gut hinterlüftet sind und Stauwärme entweichen kann. Bei den Zellwirkungsgrad redet man um Differenzen von ca. 3 % verwendet man einen MPPT Laderegler anstatt eines PWM Ladereglers, können bis zu 30 % mehr Ertrag generiert werden, daher ist nicht nur das Solarmodul für eine Solaranlage so wichtig, sondern auch der passende Ladergler.

Solarmodule in 12 oder 24 Volt, mit 36 oder 72 Zellen eigenen sich sehr gut für Solaranlagen für Wohnmobile, Yachten und Gartenhütten, aber aber auch für kleine Netzeinspeiseanlagen. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Solarmodule und konfigurierte Solar-Sets von preVent

Solarmodule in 12 oder 24 Volt, mit 36 oder 72 Zellen eigenen sich sehr gut für Solaranlagen für Wohnmobile, Yachten und Gartenhütten, aber aber auch für kleine Netzeinspeiseanlagen. Die Solarmodule mit 60 Zellen, sind dann für die größeren Netzeinspeiseanlagen oder Microinverter geeignet.

Solarmodule unterscheiden sich in unterschiedliche Herstellungsverfahren, so gibt es Dünnschichtmodule, poly- oder monokristalline Solarmodule, bei den einzelne Herstellungsverfahren gibt es dann auch wieder Unterschiede. Welches Modul ist nun aber das richtige, es wird viel über den Wirkungsgrad geschrieben, dass die monokristallinen den besseren Wirkungsgrad hätten, aber was bedeutet dies?? Sie kaufen sich zum Beispiel ein Solarmodul mit 100 Watt als polykristallines Solarmodul, Sie zahlen also für 100 Watt genauso wie bei einem monokristallinen 100 W Modul. Also ist der Wirkungsgrad nicht wirklich relevant, da dies nur ein Verhältnis von Fläche zur Leistung ist.

Bei Dünnschichtmodulen benötigt man zwar eine wesentlich größere Fläche, dafür sind diese bei teilweiser Abschattung aber wesentlich besser als die herkömmlichen kristallinen Module. Auf Wohnmobilen oder Dächern, ist aber nur begrenzt Platz vorhanden, weshalb dann meist kristalline Module verwendet werden. Sehr gute Zellen sind die von Sunpower, da diese wesentlich Robuster sind und auch bei Teilabschattungen ein besseres Verhalten haben wie die herkömmlichen poly- oder monokristallinen Solarmodule.

Solarmodule auf Wohnmobilen oder Booten sind extremen Belastungen ausgesetzt, daher empfehlen wir für diese Anwendungen eigentlich nur kristalline Module bis 100 Wp zu verwenden, da sonst die Glasfläche während der Fahrt zu stark schwingt und diese schwellende Belastung die Wafer beschädigen kann. Bei kleineren Modulen ist diese Belastung wesentlich geringer.

In diesem Jahr bieten wir als erste Firma in Europa Solarmodule für Inselanlagen mit 4 Busbars an. Ein Bus Bar ist der Stromabnehmer auf dem Wafer. die meisten Module haben zur Zeit nur zwei dieser Leiterbahnen. Durch 4 busbars, muss der Stom nicht so einen Langen weg gehen, bis dieser abgnommen wird, so reduziert sich der Widerstand. Da Solarmodule weniger Leistung Produzieren wenn diese warm werden, ist es wichtig durch einen geringeren Innenwiderstand diesem Effekt zu begegnen. Bei der preVent GmbH erhalten Sie Solarmodule, meist in 100 Watt, auch mit 72 Zellen. Damit wird die Spannung verdoppelt und der Strom halbiert. So bleibt die Leistung gleich, aber die Verluste im Solarmodul bleiben geringer, so das dies auch noch einmal  mehr Ertrag unter schlechten Bedinungen bedeutet. Die photovoltaik Module mit 72 Zellen, lassen sich für Systemspannungen von 12 Volt nur in Verbindung mit MPPT Solarladereglern nutzen. die 72 zelligen Module sind auch sehr gut in einer Solaranlage zur Netzeinspeisung geeignet, um einfacher in einen effektiveren Spannungsbereich zu kommen.

Vergleicht man nun den Zellwirkungsgrad der unterschiedlichen Hersteller, geht es dort keine großen Differenzen, im Vergleich zu dem was ein Solarmodul bei einer guten Kühlung leisten kann. Daher sollte man tunlichst darauf achten, das die Solarmodule gut hinterlüftet sind und Stauwärme entweichen kann. Bei den Zellwirkungsgrad redet man um Differenzen von ca. 3 % verwendet man einen MPPT Laderegler anstatt eines PWM Ladereglers, können bis zu 30 % mehr Ertrag generiert werden, daher ist nicht nur das Solarmodul für eine Solaranlage so wichtig, sondern auch der passende Ladergler.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Solarset 200 Watt Camper für Wohnmobile mit Eckprofilen
Solarset 200 Watt Camper für Wohnmobile mit...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
410,00 € *
Solarset 200 Watt Camper S für Wohnmobile mit Eckprofilen
Solarset 200 Watt Camper S für Wohnmobile mit...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
410,00 € *
Solarset 200 Watt Camper S für Wohnmobile mit Spoilerprofilen
Solarset 200 Watt Camper S für Wohnmobile mit...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
410,00 € *
Solarset 200 Watt Premium für Wohnmobile mit Spoilerprofilen
Solarset 200 Watt Premium für Wohnmobile mit...
Das Solarset 200-Set-Premium und 200-Set-Premium-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
450,00 € *
Solarset 200 Watt Premium für Wohnmobile mit Eckprofilen
Solarset 200 Watt Premium für Wohnmobile mit...
Das Solarset 200-Set-Premium und 200-Set-Premium-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
450,00 € *
Solaranlage 200W Solarset 200 Watt Premium Wohnmobil mit Eckprofilen Solarmodul
Solaranlage 200W Solarset 200 Watt Premium...
Das Solarset 200-Set-Premium und 200-Set-Premium-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
450,00 € *
Solaranlage 200W Solarset 200 Watt Premium Wohnmobil Spoilerprofilen PV mono
Solaranlage 200W Solarset 200 Watt Premium...
Das Solarset 200-Set-Premium und 200-Set-Premium-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
450,00 € *
Solarset 200 Watt Camper Jupiter für Wohnmobile mit Eckprofilen
Solarset 200 Watt Camper Jupiter für Wohnmobile...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
625,00 € *
Solarset 200 Watt Camper Jupiter für Wohnmobile mit Spoilerprofilen
Solarset 200 Watt Camper Jupiter für Wohnmobile...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
625,00 € *
Solarset 200 Watt Camper S Jupiter für Wohnmobile mit Eckprofilen
Solarset 200 Watt Camper S Jupiter für...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
625,00 € *
Solarset 200 Watt Camper S Jupiter für Wohnmobile mit Spoilerprofilen
Solarset 200 Watt Camper S Jupiter für...
Das Solarset 200-Set-Camper und 200-Set-Camper-S beinhalten alle Komponenten, welche Sie für die Ladung Ihrer Aufbaubatterie mit einem Solarmodul benötigen. Durch das Solarset für Ihren Caravan, erleben Sie mehr Unabhängigkeit beim...
625,00 € *
Solarset 600 Watt 24 Volt Solaranlage mit EasySolar
Solarset 600 Watt 24 Volt Solaranlage mit...
Solarset 600 Watt EasySolar Bestehend aus: 4x 150 Watt Solarmodul mit 88 SunPower Solarzellen (1445 x 560 x 35 mm) 1x Victron Energy EasySolar 24/3000/70-50 MPPT 150/70 4x Set Solarmodulbefestigung Spoilerprofile in Weiß 1x...
2.850,00 € *
2 von 2

Solar

Solarmodul 100 W – besondere Leistungsfähigkeit für höchste Ansprüche

Bei PreVent bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Solarmodulen. Dabei ist für jeden Bedarf das Richtige dabei: hoch leistungsfähige Solarmodule 100 W sind ideal, um den Strombedarf Ihres Caravans oder Wohnmobils zu decken. Besonderen Wert legen wir auf die Qualität unserer Produkte – egal ob es um ein Solarmodul 100 W oder 50 W geht: Alle bieten Ihnen gleichermaßen besondere Stabilität, optimale Sicherung gegen Verwindung, besonderen Schutz gegen Hagel, einfaches Tauschen der Dioden und eine unkomplizierte Montage. Und das ohne Leistungsverlust.

Autarke Solar-Inselanlage

Mit einer autarken Solaranlage können Sie sich unabhängig vom Stromnetz machen. Das ist besonders dann interessant, wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug unterwegs sind und keinen Zugang zur öffentlichen Stromversorgung haben. Zudem ist die Insel-Lösung interessant, um eine Notstromversorgung einzurichten. Der über die Solaranlage gespeicherte Strom wird gespeichert und kommt zum Einsatz, falls die übliche Stromversorgung unterbrochen wird.

Zuletzt angesehen