Votronic VCC 1212-45 IUoU Lade-Wandler

Votronic VCC 1212-45 IUoU Lade-Wandler
Dieser Artikel steht nicht mehr zur Verfügung! This article is not available anymore!
305,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • VO3323
  • 505318
Die Votronic Lade-Wandler VCC gewährleisten die optimale und schnelle Ladung der... mehr
"Votronic VCC 1212-45 IUoU Lade-Wandler"

Die Votronic Lade-Wandler VCC gewährleisten die optimale und schnelle Ladung der Versorgungsbatterie aus der Lichtmaschine während der Fahrt. Im Gegensatz zum einfachen Trennrelais wird die Ladespannung auf den Wert angehoben, der für den jeweiligen Batterietyp für eine Vollladung notwendig und von den Batterieherstellern gefordert wird. So kann der volle Ladestrom fließen und in kurzer Zeit schon ansehnliche Strommengen in die Batterie einladen. Lange Ladeleitungen und Verluste werden ebenso wie Spannungsschwankungen an der Lichtmaschine sauber ausgeregelt. Bei Lade-Wandlern mit unterschiedlichen Eingangs- und Ausgangsspannungen (12V/24V bzw. 24V/12V) ist die einfache Ladung einer zweiten Batterie auch ohne Einbau einer zweiten Lichtmaschine möglich.

 

Die Lade-Wandler stellen somit die bekannte hochwertige Qualität der Batterieladung der VOTRONIC Ladegeräte auch während der Fahrt zur Verfügung. Die intelligente Mikroprozessor-Ladesteuerung mit „IU1oU2“-Ladekennlinien und dynamischer Ladezeitberechnung sorgt automatisch für die schnelle und schonende Vollladung sowie anschließende Ladevollerhaltung der angeschlossenen Batterien aus jedem beliebigen Ladezustand heraus und ermöglicht dabei immer auch die gleichzeitige Mitversorgung von Verbrauchern parallel zur Versorgungsbatterie.

 

Die Lade-Wandler zeichnen sich zudem durch kompakte Bauform, geringes Gewicht (Hochfrequenz-Schaltübertrager, Switch Mode Technologie) und kräftig dimensionierte Leistungsbauteile aus. 6 Betriebsanzeigen geben jederzeit Aufschluss über den Betriebszustand des Gerätes. Der Anschluss einer Fernbedienung S Art. VO2075 oder Betriebs-Fernanzeige IP67 Art. VO2081 ist steckfertig vorgesehen und einfach realisierbar.

 

·         Hohe Ladeleistung schon bei kurzen Fahrtstrecken

·         Deutlich verbesserte Energiebilanz des Versorgungskreises

·         Hervorragender Schutz der Versorgungsbatterie und der daran angeschlossenen Verbraucher gegen die z.T. sehr starken Spannungsschwankungen von dynamisch geregelten Lichtmaschinen bei neueren Fahrzeugen

·         Bei längeren Fahrten wird durch die IU1oU2-Ladetechnik eine Volladung erzielt und dabei eine Überladung ausgeschlossen

·         Optimale Ladekennlinien für 4 Batterie-Typen durch Batteriewahlschalter einstellbar (Säure, Gel, AGM1, AGM2)

·         Automatische, einstellbare Ladeleistung sorgt bei stark belastetem Fahrzeug-Bordnetz für die vorrangige Ladung der Starterbatterie durch die Lichtmaschine und gewährleistet somit wieder die sofortige Startfähigkeit des Fahrzeugs

·         Bei gleichzeitigem Verbrauch im Parallel- und Pufferbetrieb wird die Batterie weiter geladen bzw. voll erhalten. Die Anpassung der Ladezeiten berechnet und überwacht der Lade-Wandler automatisch.

·         Eingebaute Temperaturkompensation sorgt automatisch für die eigene, von der Lichtmaschine unabhängige Anpassung der Ladespannung an die Batterietemperatur; Batterie-Temperatursensor Art. 2001 erforderlich

·         Einfache Installation, keinerlei Eingriff in den Starterkreis des Fahrzeugs erforderlich, Gerät wird in die Ladeleitung zur Versorgungsbatterie geschaltet.

·         Sicherheitsschutz und Schutz gegen Verpolung, Kurzschluss und Rückentladung

·         Anschluss für Fernbedienung Art. VO2075, Betriebs-Fernanzeige IP67 Art. VO2081 oder Batterie-Status-Anzeige IP67 Art. 2082

·         Auch für den Betrieb mit EBL (Elektroblock) und EVS vorbereitet.

·         Eingebauter Bordnetzfilter ermöglicht den problemlosen Parallelbetrieb mit Solaranlagen, Netzladegeräten und anderen Ladequellen an einer Batterie

·         Galvanische Isolation zwischen Ein- und Ausgang sorgt durch absolute Trennung der Batteriekreise für hervorragende Unterdrückung von Störungen, für saubere Masseverhältnisse auf beiden Seiten auch bei langen Zuleitungen, Sicherheit im Fehlerfalle (kein Durchschlagen 12V/24V bzw. 24V/12V möglich) und vermeidet zuverlässig ungewollte Rückentladungen der Batteriekreise

·         Schalteingang für vollautomatisch gesteuerten Betrieb (Zündung, D+ Motor läuft) oder wahlweise manuell durch Fernschalter gesteuert

·         Messeingang ermöglicht wahlweise bei Bedarf auch eine reine Spannungssteuerung des Gerätes

·         Der Geräteanwendungsbereich erstreckt sich auch auf saubere Batterieladung weiter entfernt von der Lichtmaschine in großen Fahrzeugen, Anhängern, Versorgungscontainern etc.

 

Ladeleistung in [V]/[A]

12 / 45

max. Strom  in [A]

65

Eingangsspannung in [V]

11 - 16

Batterietyp einstellbar

Säure, Gel, AGM1, AGM2

Batterie-Nennspannung IN in [V]

12

Batteriekapazität IN in [Ah]

80

Leistungsaufnahme IN max. in [W]

720

Batterie-Nennspannung OUT in [V]

12

Batteriekapazität OUT in [Ah]

90 - 360

Ladekennlinie

IU1oU2

Überspannungsabschaltung

Ja

Spannungswelligkeit in [mV] rms

< 30

Lade-Timer

3-fach

Geräte-Einbaulage

beliebig

Temperaturbereich [°C]

-20 bis +45

Schutzgrad/-klasse

IP 21

Maße (BxHxT) in [mm]

160 x 71 x 245

Gewicht in [g]

1800

Normen (CE)

EN 60335-2-29

Umgebungsbedingungen

Luftfeuchtigkeit:  max. 95% Raumfeuchte, nicht kondensierend

Lieferumfang

Bedienungsanleitung

Weiterführende Links zu "Votronic VCC 1212-45 IUoU Lade-Wandler"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Votronic VCC 1212-45 IUoU Lade-Wandler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen